DeutschAktuellesNewsBodenatlas 2015
02.10.2015

Bodenatlas 2015

Anlässlich des von den Vereinten Nationen ausgerufenen internationalen Jahres der Böden laden die Stiftung Weiterdenken Sachsen und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Sachsen herzlich ein zur:

Vorstellung des "Bodenatlas 2015 – Daten und Fakten über Acker, Land und Erde"

Referent: Jens-Eberhard Jahn (Sprecher des Arbeitskreises Landwirtschaft)

Boden scheint unerschöpflich. Er ist einfach da. Unter unseren Füßen. Unter den Feldern, dem Gras und den Bäumen. Wir leben von und auf dem Boden, aber wir schenken ihm kaum Beachtung. Dabei wäre gerade das wichtig. Denn Böden sind die Grundlage für unsere Lebensmittelproduktion. Sie versorgen die Pflanzen mit Nährstoffen und Wasser. In jeder Kartoffel, jedem Brot, jeder Maniok und jeder Polenta, aber auch in jedem Schnitzel und jedem Brathähnchen stecken Nährstoffe aus dem Boden. Ohne gesunde Böden kann keine gute Nahrung produziert werden. Wir wollen mit dem Bodenatlas zeigen, wie Bodenschutz gelingen kann und warum Böden uns alle angehen.

Montag, 05. Oktober 2015 , 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Ort: Orangerie des Botanischen Gartens Leipzig (Linnéstraße 1, 04103 Leipzig)

Eintritt frei