DeutschAktuellesNewsBDG-Newsletter 11/15
14.12.2015

BDG-Newsletter 11/15

Das organisierte Kleingartenwesen im Nachrichtenüberblick – November 2015

Aktuell

Internationale Grüne Woche 2016: Kleingärtner präsentieren sich mediterran
Am 15. Januar 2016  startet die neunzigste Grüne Woche. Zehn Tage lang präsentieren sich die Bereiche Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau von ihrer besten Seite. Mit dem Königreich Marokko ist erstmals ein afrikanisches Land offizieller Partner der Internationalen Grünen Woche. Die Berliner Kleingärtnerinnen und Kleingärtner gestalten ihren Auftritt als italienischen Marktplatz. Eine jeweils neun Quadratmeter große Obst- und Gemüsegondel auf einem venezianischen Kanal wird die Besucher begrüßen. Unterstützt werden die Berliner Gartenfreunde vom Brandenburgischen Kleingärtnerverband und von den Karlsruher Gartenfreunden aus Baden-Württemberg, die gleichzeitig den Bundesverband repräsentieren. mehr »

Tag des Gartens findet am 12. Juni statt
Wir machen Städte grüner – mit diesem Motto machen Gartenfreunde am Tag des Gartens  deutschlandweit darauf aufmerksam, dass Kleingärten unverzichtbarer Bestandteil grüner, nachhaltiger und menschenfreundlicher Städte und Gemeinden sind.  Jedes Jahr stellt sich einer der  unter dem Dach des BDG organisierten Landesverbände der Herausforderung, die Auftaktveranstaltung zum grünsten aller Feiertage auszurichten. Den zuschlag erhielt diesmal der Landesverband Bremen der Gartenfreunde. Der Tag des Gartens wird alljährlich in allen Kleingärtnervereinen – mehr 14.800 – zugleich gefeiert. mehr »

Verbandszeitschrift DER FACHBERATER: Jetzt mit Volltextsuche im Internet
Zur Recherche in der Verbandszeitschrift DER FACHBERATER stellt der BDG eine Volltextsuche im Internet zur Verfügung.  Dort können alle Ausgaben ab 2007 digital durchsucht werden. Treffer melden Ausgabe und Seitenzahl des Exemplars. Die Artikel können anschließend im eigenen Archiv DER FACHBERATER nachgeschlagen werden. Das Jahresinhaltsverzeichnis 2015 steht jetzt zum Herunterladen bereit. mehr »

Weihnachtsferien
Im Namen des Präsidiums und der Geschäftsstelle des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde  wünschen wir allen Gartenfreundinnen und Gartenfreunden sowie unseren Usern ein ruhiges Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016. Wir bedanken uns für Ihre Treue und: Bleiben Sie uns auch in Zukunft gewogen. Die Geschäftsstelle des Bundesverbandes bleibt vom 23.12. 2015 bis zum 03.01.2016 geschlossen. Ab dem 04. Januar 2016 sind wir zu gewohnter Zeit wieder für Sie da. mehr »

Deutsche Schreberjugend

1 | Schreberjugend Rückblick
Ein vielfältiges Schreberjugendjahr neigt sich dem Ende zu. Dazu gehörten spannende Seminare, das Bundesjugendtreffen im SCHUBYBEACH oder Aktionen auf Landesgartenschauen. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit anderen Verbänden freute sich der Verband über die Wahl  Sandra Böhmes (Bundesvorsitzende) als BDG-Präsidiumsmitglied für den Bereich Jugend und Soziales sowie die Wahl von Miriam Wolters in den Vorstand des Deutschen Bundesjugendringes (DBJR). Wolters wird dort die Sicht eines kleinen Verbandes einbringen, ihre Themen sind Natur- und Umweltschutz sowie ehrenamtliches Engagement. Um die Arbeit der Schreberjugend Revue passieren zu lassen und über anstehende Aktivitäten informiert zu sein, lohnt sich der Blick in die aktuelle Verbandszeitschrift IM BLICK unter:
www.deutsche-schreberjugend.de/index.php/im-blick.html

2 | Schreberjugend Ausblick
Die Schreberjugend freut sich auf ein weiteres gemeinsames Jahr mit allen Gartenfreundinnen und Gartenfreunden und mit zukunftsweisenden Kooperationen. Für 2016 sind diverse Aktivitäten zur Stärkung der Zusammenarbeit geplant. Save The Dates:

» 11.-13.03.2016 Netzwerktagung der "schreberfreunde" in Bremen 
» 16.-18.09.2016 Naturpädagogikseminar in N.N.
» 30.09.-03.10.2016 Ausbildung zum Jugendleiter/ zur Jugendleiterin in Lünen
mehr »

Termine im November

» 16.12.2015
Gespräch mit MdB Anette Kramme, Parl. Staatssekretärin im BMAS, MdB Christine Lamprecht,
Hans-Joachim Hacker
Wo: Berlin, Jacob-Kaiser-Haus
Für den BDG: Dirk Sielmann, BDG-Vizepräsident; Stefan Grundei, BDG-Geschäftsführer

» 17.12.2015
Fachgespräch der Grünen Bundestagsfraktion zum Thema  Wohnen, Integration im Quartier
Wo: Berlin, Deutscher Bundestag
Für den BDG: Stefan Grundei, BDG-Geschäftsführer

Aktuelle Termine unter
http://www.kleingarten-bund.de/der_bdg_informiert_/termine_2015
 

Der Gartentipp im Dezember

Tipp: Ein lebender Weihnachtsbaum ist kein Akt des Naturschutzes. Solche Bäume überleben selten, denn sie werden wenige Wochen vor Weihnachten mit viel zu wenig Wurzeln ausgestochen, kommen von der Kälte ins überheizte Zimmer, beginnen dort zu treiben und landen drei Wochen später wieder im Freien. Das überlebt kein Baum. Und wenn doch: Viel zu schnell wird der niedliche Weihnachtsbaum zum riesigen Waldbaum und somit zum Problem im Kleingarten. Geschlagene Weihnachtsbäume von der Plantage sind die bessere Alternative, außerdem:

» Rhabarber abdecken
» Wildtriebe entfernen
» Ziersträucher schneiden
» Zimmerpflanzen abstauben mehr »

Der Tipp als Aushang für den Schaukasten zum Herunterladen: mehr »

Der Zettelkasten im Dezember

» Weißbunten Efeu auch im Winter pflegen
» Leuchterblumen im Winter nur wenig gießen
» Schwertfarn nicht frieren lassen
» Pachira nicht geflochten kaufen mehr »

Der Umwelttipp im Dezember

Die Winter-Linde ist Baum des Jahres 2016
Die Winter-Linde ist  der Baum des Jahres 2016. Die Stiftung Baum des Jahres würdigt damit die Linde als Baum mit den vielfältigsten Verwendungsmöglichkeiten, der höchsten Wertschätzung und der größten Bedeutung in der Mythologie. Linden sind die häufigsten Bäume Deutschlands und Mitteleuropas in Stadt und Landschaft. Am bekanntesten sind sicherlich die beiden Schwestern: die starkwüchsige Sommer-Linde und die etwas zierlichere Winter-Linde Die Sommer-Linde war bereits 1991 Baum des Jahres. mehr »

Der Kindertipp im Dezember

Weihnachtssterne basten
Endlich ist Weihnachtszeit! Gemütlich bei Kerzenschein zusammensitzen, reden, lachen, Plätzchen backen, Weihnachtsgeschenke basteln und einfach die besinnliche Zeit genießen. Heute zeigt die Deutsche Schreberjugend in ihren Kindertipps, wie man ganz einfach Weihnachtsstimmung zaubern kann. mehr »