DeutschAktuellesNewsBDG-Newsletter 07/15
13.07.2015

BDG-Newsletter 07/15

Das organisierte Kleingartenwesen im Nachrichtenüberblick – Juli 2015

Aktuell

27. Bundesverbandstag der Gartenfreunde
Am 5. September 2015  findet in Rostock der 27. Verbandstag des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde (BDG) statt. Der BDG erwartet knapp 150 Delegierte sowie zahlreiche Gäste aus Politik, Verwaltung und der Verbände-Lobby. Auf der dreitägigen Veranstaltung werden grundlegende Entscheidungen für die kommende Wahlperiode getroffen. Mit dem 27. Verbandstag blickt der BDG aber auch auf einen Geschäftszeitraum zurück, der vor allem im personellen Bereich durch zahlreiche Veränderungen geprägt war. Allein aus dem Präsidium des Bundesverbandes sind drei Personen ausgeschieden. Doch trotz der zahlreichen personellen Umbrüche in Präsidium und Geschäftsstelle und der damit verbundenen Schwierigkeiten konnte der BDG bei seiner inhaltlichen Arbeit Kontinuität beweisen. Die Delegierten der Mitgliederversammlung wählen ein neues Präsidium und stimmen über die Aufgaben und Ziele der kommenden vierjährigen Wahlperiode ab. mehr »

Mein schöner Garten: Sonderheft zum Thema Kleingarten
Eine kleine Gartenlaube, eine akkurat gestutzte Hecke, mindestens ein Gartenzwerg – wer denkt, das sei alles, was einen Kleingarten ausmacht, der irrt! Denn Schrebergärten sind viel mehr: individuell gestaltete, liebevoll gepflegte Oasen, wo sich Gleichgesinnte begegnen und gemeinsam die Liebe zum Gärtnern und zur Natur teilen. Das tun allein in Deutschland immerhin schon fünf Millionen Menschen – Tendenz steigend. Die Redaktion von MEIN SCHÖNER GARTEN SPEZIAL möchte mit diesem Heft zeigen, wie vielfältig deutsche Kleingärten heute sind. mehr »

Tag des Gartens – Gelungener Auftakt in Karlsruhe
Am 14. Juni 2015 wurde  in Karlsruhe der deutschlandweite Tag des Gartens, dessen Motto in diesem Jahr  „Im Garten ist man nie allein“ lautete, mit einem offiziellen Festakt gefeiert. Dazu luden der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde und der Verband der Kleingärtner Baden-Württemberg in den Pavillon im Karlsruher Schlossgarten ein. Bei strahlendem Sonnenschein und  fröhlich-sommerlicher Stimmung nahm das Fest später in der Kleingartenanlage Mitte-Ost seinen Lauf.  Meinungen, Fotos, Impressionen finden Sie bei uns im Netz. mehr »

 

Deutsche Schreberjugend

Schreberjugend ist vielfältig,
davon konnten sich auch die knapp 10.000 Besucher und Besucherinnen des Fests zum Tag des Gartens in Karslruhe am 14. Juni überzeugen. Bereits die Festveranstaltung begann mit einer Tanzdarbietung der Schreberjugendgruppe Ettlingen. Für den Auftritt vor mehr als 300 Gästen im Schlossgarten hatten die jungen und ganz jungen Tänzerinnen intensiv geprobt. Beim bunten Sommerfest im Karlsruher Kleingärtnerverein Mitte-Ost sorgte die Schreberjugend mit Infoständen und vielfältigen Aktivitäten  wie Kinderschminken und Bastelaktionen für regen Zuspruch bei Kindern und Eltern. Der Deutsche Schreberjugend Bundesverband bedankt sich beim Verband der Kleingärtner Baden-Württemberg und den Gartenfreunden Karlsruhes für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit. Dank der Kooperation beim Tag des Gartens kann die Schreberjugend Ettlingen nun ein neues Gruppenmitglied und zwei „Schnuppermitglieder“ begrüßen – das ist generationenverbindende Zusammenarbeit. mehr »

 

Termine im Juli

» 11.07.2015         
25ster Jahrestag des Landesverbands Brandenburg  der Gartenfreunde
Wo: Potsdam
Für den BDG:  Peter Paschke, Präsident

» 16.07.2015          
Sommertreffen BDG/Bundesumweltministerium in Berliner Kleingartenanlage
Wo: Berlin-Treptow, Kleingartenanlage Bachespe
Für den BDG: Peter Paschke, BDG-Präsident; Stefan Grundei, BDG-Geschäftsführer

Aktuelle Termine unter
http://www.kleingarten-bund.de/der_bdg_informiert_/termine_2015

Der Gartentipp im Juli

Nicht selten verleiden Stechmücken gemütliche Sommerabende vor der Gartenlaube oder auf der Terrasse. Doch anders als oft angenommen spielt Licht für Stechmücken keine Rolle: sie werden vor allem von Körpergerüchen und Körperwärme angezogen. UV-Lampen mit Klebestreifen oder Elektrogitter nützten deshalb genauso wenig wie „Mücken-Piepser“. Diese Geräte töten meist Nachtfalter und andere nützliche Insekten. Auch von Pflanzengerüchen lassen sich Mücken kaum beeindrucken. Der beste Schutz sind immer noch lange Kleidung und Hautpflegemittel mit Repellentien (Vergrämungsstoffe), außerdem:

» Feldsalat aussäen
» Erdbeeren abranken
» Ziergehölze pflegen
» Kübelpflanzen versorgen
mehr »

Der Tipp als Aushang für den Schaukasten zum Herunterladen: mehr »

Der Zettelkasten im Juli

» Kulturheidelbeere nicht zu früh ernten
» Waldgeißbart verzaubert schattige Gartenecken
» Feigen: Jetzt gibt es die ersten frühen Früchte
» Zitronenverbene jetzt auf Vorrat ernten
» Freilandgurke brauchen jetzt viel Wasser
mehr »

Der Umwelttipp im Juli

Schmetterlinge schützen
Schmetterlinge  gehören zu den beliebtesten Tieren, sicherlich sind sie die beliebtesten Insekten. Leider gehören Schmetterlinge aber auch zu den am stärksten vom Aussterben bedrohten Arten.
Die Ursachen für den Artenschwund lassen sich nicht einfach rückgängig machen, vor allem nicht schnell und von einem einzelnen Schmetterlingsfreund. Trotzdem hat jeder Gartenfreund, jede Gartenfreundin die Möglichkeit, den Garten in ein Schmetterlings-Paradies zu verwandeln. mehr »

Der Kindertipp im Juli

Sommerspiele: Endlich ist es soweit: Urlaub, Strand, Meer…Das ruft nach tollen Spielen im Freien! Hier gibt die Schreberjugend Tipps fü ein paar einfache Spiele, die allein oder zusammen mit Freunden die Langeweile vertreiben  mehr »